Kontaktinformationen
B2B Angebote
Musterbestellung
Die clevere Idee vor dem Kauf
PROVISTON Summer Sale
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Wissenswertes zu uns & unserem Produktsortiment!

Informationen & Tipps zu unseren Produkten

Wer eine Renovierung im modernen Stil plant, der kommt nicht drum rum sein Zuhause auch mit Sockelleisten oder Stuckleisten auszustatten. Da die Auswahl an Designs, Materialen, Formen und Arten der Leisten so gewaltig ist, kann einem die Entscheidung für die passende Leiste daher schon mal schwer fallen.

Um Dir das Prozedere der Produktauswahl so angenehm wie möglich zu gestalten, findest Du bei uns neben einem Ausführlichen FAQ auch Informationsseiten zu Stuckleisten und Sockelleisten. Außerdem gibt es bei uns auch Montageanleitungen und das passende Zubehör, sowie einen Videokanal. Sollte es Dir doch noch an Informationen fehlen, so kannst Du uns selbstverständlich auch gerne kontaktieren.

Stuck_Deckenleisten_Online_Shop

Inspirationen zum Gebrauch unserer Stuckleisten

Unsere Stuckleisten aus Styropor lassen sich leicht bearbeiten, kleben, kaschieren und streichen. Das macht sie auch einsatzfähig für ganz andere Raumelemente, wie beispielsweise Spiegelumrahmungen.

Auch indirekte Beleuchtung lässt sich verschiedenartig mit den Stuckleisten kombinieren. Als Kantenverkleidung einer abgehängten Decke oder aber als Umrandung eines Leuchten Baldachins. Auch als Unterteilung für eine kassettierte Decke, sowie als Rosette für einen Deckenlüster werden Sie gerne verwendet.

Stuckleisten sind ein Element mit unzähligen Möglichkeiten - probiere es aus!

Atmosphäre durch indirekte Beleuchtung schaffen

Jeder Wohnraum gewinnt durch indirektes Licht an Gemütlichkeit. Beispielsweise durch Betonung von oberen Raumkanten oder durch Ausleuchtung von Podesten oder Stufen schaffst Du eine stimmungsvolle und entspannende Atmosphäre. Benutze die einfach zu verlegenden LED-Leisten in Kombination mit unseren Profilen.

Auch in Kombination mit einer abgehängten Decke, in der die Hauptbeleuchtung integriert ist, lässt sich in einer Schattenfuge zur Wand hin eine indirekte Beleuchtung mit wenig Aufwand entlang führen. So einfach und höchst effektvoll!

Worauf Du bei der Auswahl von Sockelleisten achten solltest

Den funktionalen und gleichzeitig eleganten Abschluss des Bodenbelags bildet eine passende Sockelleiste. Funktionalität erreichst Du, wenn Du darauf achtest, dass die Leisten gut sauber zu halten sind. Dabei kann sowohl die Form eine Rolle spielen (wenig waagrechte Fläche, auf der sich Staub ablagern kann) als auch die Oberfläche, die gut abwischbar sein sollte.

Elegant kann Deine Fußbodenleiste ebenso sein. Achte darauf, dass Farbe und Material gut zum Bodenbelag passen. Ist der Boden eher rustikal, wähle ruhig eine etwas dickere und höhere Variante. Hast Du einen Boden mit eher feiner Optik, ist eine filigrane Leiste das optimale Pendant.

Die Bodenleisten werden an der Wand befestigt, nicht am Bodenbelag. Wenn Du gerne Tipps zur Montage möchtest, dann können wir Dir unsere Montageanleitungen empfehlen. Viele Bodenbeläge haben (bei schwimmender Verlegung) eine Dehnfuge zur Wand hin, welche durch die Leiste vollständig abgedeckt wird. Darauf sollte bei der Auswahl der Dicke der Fußbodenleiste geachtet werden.

fussleisten_material_hochwertig_holz

In unserem Shop findest Du eine Vielzahl an Befestigungszubehör aller Art. Wähle unseren Systemkleber oder Montageclips als Befestigungsmaterial und bringe diese im Abstand von 0,5 m an. Schneide die Ecken auf 45° Gehrung oder profitiere von unseren vorgeschnittenen Winkeln. Die obere Fuge zur Wand hin schließt Du am besten auch mit unserem Montagekleber.

Möchtest Du Akzente setzen? Dann schaffe farbliche Kontraste, mit hohen Leisten im Landhausstil, deren Optik mit den Türen oder anderen Raumelementen zusammenpasst. Oder willst Du es eher schlicht? Eine nicht zu hohe Leiste fügt sich überall sehr gut ein. Dabei ist es egal, ob der Belag aus Holzparkett/Laminat, Stein, Fliese oder Teppich ist. Eine schlichte Viertelstableiste in Weiß oder im Farbton des Bodenbelags ist immer eine gute Wahl.

Zuletzt angesehen