Nussbaum

pro Seite

5 Artikel

pro Seite

5 Artikel

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an Tel. 05468 / 9384748

von 09.00 - 17.00 Uhr

Sicher bezahlen

Bezahlmethoden

* Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren

Sockelleisten in Nussbaum



Warum sind Sockelleisten in Nussbaum populär?

Trotz aller neuen Trends im Design sind klassische Zimmereinrichtungen immer noch sehr beliebt. Und zum Begriff "klassisches Design" gehören unter anderem Böden aus Parkett oder Laminat. Da Nussbaum sehr oft als Material für Parkett- oder Laminatböden gewählt wird, brauchen solche Zimmer Fußleisten aus Nussbaum. Doch da echter Nussbaum sehr teuer ist, bietet es sich an, Sockelleisten aus anderen Materialien zu wählen, die aber dasselbe Muster wie die Maserung des Nussbaumholzes aufweisen. Darum sind moderne Fußleisten in Nussbaum so populär.

Was ist charakteristisch für Fußbodenleisten in Nussbaum?

Die meisten Modelle von heute gehören zu zwei Konstruktionstypen. Der erste Konstruktionstyp besteht aus einem hölzernen Träger (meistens aus Fichtenholz) und einer Ummantelung aus echtem Nussbaumholz. Der zweite Konstruktionstyp enthält einen Kern aus MDF und ist mit Holzdekorkaschierung ausgestattet. Da beide Materialkombinationen saubere Gehrungsschnitte ermöglichen, passen einzelne Stücke der Fußbodenleisten in Nussbaum immer exakt aufeinander, was für stufenlose Übergänge sorgt. Die Oberfläche der Sockelleisten in Nussbaum kann roh oder bearbeitet sein. Zu den beliebtesten Typen der Bearbeitung gehören die Lackierung und das Ölen der Oberfläche mit unbedenklichen Stoffen.

Die Abmessungen der Fußleisten in Nussbaum sind auf die Standardgröße heutiger Zimmer zugeschnitten. Deswegen beträgt die Länge eines Stückes zwischen 2,4 und 2,5 Meter. Seine Höhe variiert in allermeisten Fällen zwischen 40 und 60 Millimeter. Da ganz viele Möbelstücke direkt an die Wand gestellt werden, achten die Hersteller moderner Fußbodenleisten in Nussbaum darauf, dass deren Deckbreite nicht zu groß ist. Deswegen schwankt diese in der Regel zwischen 13-22 Millimeter.

Da es viele Nussbaumarten gibt, kann auch die Farbe der Sockelleisten in Nussbaum unterschiedlich ausfallen. Doch die meisten Fußbodenleisten in Nussbaum haben weisen unterschiedliche Schattierungen von Braun oder Grau auf, sodass Sie garantiert das Modell finden, das am besten zur Farbe und zum Muster Ihres Parketts passt.

Moderne Fußleisten in Nussbaum können auf unterschiedlichste Arten befestigt werden. Manche werden geklebt, andere festgenagelt oder festgeschraubt. Doch besonders populär ist die verdeckte Befestigung mithilfe von kleinen Funktionsleisten. Ihre Popularität verdankt diese Befestigungsart der Tatsache, dass sie das zerstörungsfreie Abnehmen und Wiederbefestigen der Sockelleisten in Nussbaum ermöglicht. Dieser Vorteil kommt dann zum Tragen, wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung zwar renovieren, aber die alten Sockelleisten behalten möchten. Auch wenn Sie Kabel verlegen möchten, nützt dieser Vorteil sehr, weil solche Fußleisten in Nussbaum die verdeckte Verlegung von Kabeln ermöglichen.

Wo kann man Sockelleisten in Nussbaum kaufen?

Am besten im Internet. Denn dort können Sie nicht nur das gewünschte Modell und die Menge, sondern auch die Zahlungsmethode wählen. Außerdem haben Sie nach dem geltenden Recht das 14-tägige Rückgaberecht, was sicherstellt, dass Sie nur für solche Fußleisten in Nussbaum zahlen werden, die Ihnen sowohl design- als auch qualitätsmäßig zusagen.

Fazit

Die Mannigfaltigkeit moderner Fußbodenleisten in Nussbaum garantiert, dass Sie das für Sie ideale Modell finden. Und die Möglichkeit, das gewünschte Modell per Internet zu bestellen, bedeutet, dass Sie nur für das, was Ihnen tatsächlich gefällt, bezahlen werden.